NaturwissenschaftlicherTraktStartseite

Video: Das RMG stellt sich vor

Veranstaltungen und Termine

23.11. Elternabend der 9. Klassen (19 Uhr)

23.11.-24.11. Streitschlichter-Ausbildung in Reichmannshausen

30.11. Erster allgemeiner Elternsprechtag (17.00 - 19.30 Uhr)

4.12. Elternabend der 10. Klassen (19 Uhr Silberfisch)

 

> s. auch Archiv

Halloweenparty 2017

BILDER VON DER HELLOWEEN-PARTY


> Alle Bilder

Schüler vor dem Schillerhaus in Weimar

WO GOETHE UND SCHILLER WIRKTEN - WEIMARFAHRT DER Q11

Die Weimarer Klassik ist eine bedeutende Epoche in der deutschen Kulturgeschichte. In der Woche vor den Herbstferien machten sich die Deutschkurse der Q11 daher auf den Weg nach Weimar, um sich vor Ort ein Bild von den Geistesgrößen Goethe und Schiller zu machen. Neben dem Besuch des Schillerhauses (Bild links) oder des Goethe-Museums genossen sie eine sehr lehrreiche und unterhaltsame Stadtführung.

EIN SIEG FÜR DIE DEMOKRATIE

Das Ergebnis der Juniorwahl am RMG ist ein Bekenntnis unserer Schüler zur Demokratie. Bei den Zweitstimmen gewinnt die CSU mit 29,84% vor den Grünen mit 26,72%, dann folgen SPD mit 10,24% und FDP mit 9,13%. Die Partei (4,67%), die Linke (4,45%) und Freie Wähler, AFD, Piraten und ÖDP mit jeweils 2,22% scheitern an der 5%-Hürde. Ein paar vereinzelte Stimmen für die restlichen Splitterparteien sind ebenso völlig bedeutungslos. Die Erststimmen-Wahl gewinnt D. Bär (CSU) mit 42,31% deutlich vor M. Rottmann (Grüne) mit 22,93%. S. Dittmar (SPD) landet mit 13,80% abgeschlagen auf dem 3. Platz.

DER ERSTE GANG ZUR URNE - JUNIORWAHL AM RMG

Wenn am Sonntag Bundestagswahl ist, müssen viele unserer Schülerinnen und Schüler noch zu Hause bleiben. Das 18. Lebensjahr haben erst wenige vollendet, wie Lukas Wagner (links) und Jonas Erickson. Lina Winter (2. von links) und Aurora Zoeller Lopez durften aber schon mal bei der Juniorwahl am RMG ihre Stimme abgeben. Das Haßfurter Tageblatt hat sich bei den jungen Wählern umgehört:

> Weiterlesen